Seminare im Bereich Qualitätsmanagement

Einführung in die neue DIN EN ISO/IEC 17025 - Praktische Erfahrungen im Rahmen der Akkreditierungspraxis

Kurzinformation: Eine Akkreditierung nach DIN EN ISO/IEC 17025 ist ein Kompetenznachweis, welcher von einem unabhängigen Dritten (Akkreditierungsstelle) ausgestellt wird. Diese Norm ist neuerarbeitet worden. Am 30.11.2017 wurde die englische Fassung der ISO/IEC 17025:2017-11 „General requirements for the competence of testing and calibration laboratories“ veröffentlicht. Mit dem Veröffentlichungsdatum startet die von der ISO festgelegte dreijährige Übergangsfrist. Das Seminar dient der Erläuterung und Interpretation der neuen Anforderungen der DIN EN ISO/IEC 17025. Es werden vor allem praktische Hinweise zur Vorbereitung auf eine Akkreditierung gegeben.

Zielgruppen: u.a. Qualitätsmanagementbeauftragte von Prüf- und Kalibrierlaboratorien

Detaillierte Informationen:  Seminarinformation

Interner Auditor - Prüfung und Beurteilung von Qualitätsmanagementsystemen

Kurzinformation: Interne Audits sind ein wichtiges Werkzeug zur Beurteilung der Angemessenheit und Wirksamkeit eines Qualitätsmanagement-Systems. Insbesondere dienen interne Audits dazu, die festgeschriebenen Anforderungen auf deren Einhaltung und Wirksamkeit zu prüfen und Möglichkeiten zur Verbesserung aufzuzeigen. Wir zeigen Ihnen, wie Sie praxisnah und wirkungsvoll an diese Aufgabe herangehen. Die Kursteilnehmer werden in die Lage versetzt in allen Bereichen des Unternehmens effektive Audits durchführen zu können (Grundlage DIN 17011). Das erworbene Wissen der Teilnehmer kann wesentlich zum Verbesserungsprozess Ihres Unternehmens beitragen.

Zielgruppen: u.a. Qualitätsmanagementbeauftragte aus allen Wirtschaftszweigen

Detaillierte Informationen:  Seminarinformation