Sachkundenachweis: Probenahme von Grund- und Oberflächenwasser, Hamburg: 04.09.19

Insbesondere bei der Überwachung von Grund- und Oberflächenwasser können u.a. aufgrund der Zusammensetzung der Wässer, geologischer Besonderheiten Fehler durch unsachgemäße Probenahme gemacht werden, wobei es wesentliche Unterschiede bei Arbeiten in kontaminierten und nicht kontaminierten Bereichen gibt. Regelmäßige Schulungen sind u.a. nach AQS-Merkblatt P 8/2 und P8/3 unabdingbare Voraussetzung zur Qualitätssicherung.


Anmeldung zum Seminar

Persönliche Angaben
Teilnehmer(in)
Buchung

AGB's (>hier<) und Datenschutzbestimmung (>hier<) einsehen