Sprachen:

A G BTerms
 
Print

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen sind für Veranstaltungen der NORDUM Akademie gültig.

 

1.      Buchung / Anmeldung
Die Veranstaltungen der NORDUM Akademie stehen jedem Interessenten offen.
Die Anmeldung bedarf der Schriftform. Ihre Anmeldung richten Sie bitte per Post, per Fax, per E-Mail oder über unsere Internetseite (www.nordum-akademie.de) unter Angabe der genauen Anschrift, der Institution und der Namen der Teilnehmer an die NORDUM Akademie GmbH & Co. KG. Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt. Mit der Anmeldung erkennen Sie unsere Teilnahmebedingungen an. Durch die Bestätigung der Anmeldung wird der Auftrag verbindlich.

 

2.      Zahlungsbedingungen
Die jeweils gültige Teilnahmegebühr kann dem aktuellen Veranstaltungsprogramm und unter www.nordum-akademie.de entnommen werden. Die Gebühren sind bis 14 Tage nach Rechnungsstellung, beziehungsweise bis zum Beginn der Veranstaltung ohne Abzüge, auf das gemäß der Rechnung angegebene Konto oder Bar vor Beginn der Veranstaltung zu entrichten. Alle Preise verstehen sich als Nettopreise zuzüglich der anfallenden gesetzlichen Mehrwertsteuer.

 

3.      Stornierung / Umbuchung
Eine Stornierung der Anmeldung muss schriftlich erfolgen und ist bis 10 Tage vor dem Veranstaltungstermin kostenfrei möglich. Nach diesem Zeitpunkt wird der halbe Betrag erhoben. Bei Nichterscheinen zur Veranstaltung oder vorzeitigem Beenden der Teilnahme wird der volle Beitrag fällig. Die Benennung von Ersatzteilnehmern ist zu jedem Zeitpunkt kostenlos möglich. Eine Umbuchung ist bis zu 48h vor der Veranstaltung möglich und hat schriftlich zu erfolgen. Bei einer Stornierung der Umbuchung fällt unabhängig vom Zeitpunkt die volle Teilnahmegebühr an.

 

4.      Durchführung der Veranstaltungen
Die Veranstaltungen der NORDUM Akademie werden gemäß dem jeweils aktuellen Veranstaltungsprogramm durchgeführt. In begründeten Fällen behält sich die NORDUM Akademie jedoch vor, Veranstaltungen zu verschieben oder abzusagen. Die Teilnehmer werden rechtzeitig über eine in Ihrer Anmeldung angegebenen Kontaktmöglichkeit (e-Mail, Fax oder Post) benachrichtigt.
Änderungen hinsichtlich Seminarort, Termine, Programmablauf, Inhalt und Referenten bleiben der NORDUM Akademie vorbehalten, sofern diese das Veranstaltungsziel nicht grundlegend verändern.
Bei einer Absage durch die NORDUM Akademie werden bereits bezahlte Teilnehmergebühren zurückerstattet. Weitergehende Ansprüche sind ausgeschlossen.

 

5.      Teilnahmebestätigung / Zertifikate
Die Teilnahmebestätigung bzw. das Zertifikat wird den Teilnehmern zum Abschluss der Veranstaltung bei erfolgtem Zahlungseingang der Teilnahmegebühr ausgehändigt. Sollte kein Zahlungseingang zum Veranstaltungstermin vorliegen, so erfolgt die Ausgabe nach dem Zahlungseingang. Die Form und der Inhalt der Teilnahmebestätigung (bzw. Zertifikat) wird durch die NORDUM Akademie festgelegt.

 

6.      Dokumentänderungen
Für Änderungen an Dokumenten, die nicht auf ein Fehlverhalten der NORDUM Akademie zurückzuführen sind, behalten wir uns vor eine Bearbeitungsgebühr von 25,- (Fünfundzwanzig) Euro Netto zu berechnen.

 

7.      Haftungsrecht
Die NORDUM Akademie haftet nicht für Unfälle und Beschädigungen, Verlust oder Diebstahl mitgebrachter Gegenstände und Fahrzeuge. Bei von der NORDUM Akademie zu vertretenden Schäden, gleich aus welchem Rechtsgrund, haftet diese nur bei Vorsatz und grober Fahrlässigkeit. Im Übrigen ist eine Haftung ausgeschlossen. Es gelten die gesetzlichen Bestimmungen.

 

8.      Widerrufsrecht bei Fernabsatzverträgen
Privatpersonen i.S.d. § 13 BGB  haben das Recht, gem. §§ 312e und 355 BGB ihre unter Verwendung von Fernkommunikationsmitteln getätigte Anmeldung ohne Angabe von Gründen innerhalb von zwei Wochen schriftlich zu widerrufen.

 

9.      Datenschutz
Mit der Anmeldung erklärt sich der Teilnehmer einverstanden, dass seine Daten elektronisch erfasst und verarbeitet werden. Er erklärt sich bereit, dass auf den Veranstaltungen der NORDUM Akademie von Ihm Bilder und Videos erstellt werden dürfen und diese weiterhin von der NORDUM Akademie verwendet werden können. Sollte der Teilnehmer keine Aufnahmen wünschen, muss er dies bei der NORDUM Akademie vor Veranstaltungsbeginn anmelden.

 

10.  Salvatorische Klausel
Sollten einzelne Bestimmungen unwirksam oder undurchführbar sein, berührt dies die Wirksamkeit der anderen Bestimmungen nicht. Die Parteien verpflichten sich, anstelle der unwirksamen oder undurchführbaren Bestimmung eine Regelung herbeizuführen, die dem Sinn und Zweck der unwirksamen oder undurchführbaren Bestimmung entspricht. Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Gerichtsstand ist Rostock.

 

Stand: 05.04.2012

 

NORDUM Akademie GmbH & Co. KG
Platz der Freundschaft 1 18059 Rostock

Telefon : (0381) 8576285
FAX : (0381) 8576283
E-Mail: undefinedinfo(via)nordum-akademie.de
Internet: undefinedwww.nordum-akademie.de

Amtsgericht Rostock

Geschäftsführer:Prof. Dr. habil. J. Kreutzmann, Dr. rer. nat. A. Plantikow
Bankverbindung:Deutsche Bank AG Rostock
BLZ: 130 700 00
Kontonummer: 11 40 23 501

Unsere Prospekte

Prospekt NORDUM
Prospekt Beratung
Prospekt Umweltbildung
Prospekt Erneuerbare Energien

Ihre Ansprechpartner

Seminare, Inhouse, nationale Weiterbildung
Dr. rer. nat. Jeanette Holz
Kontakt: 0381 / 857 62 85

Internationale Weiterbildung & Erneuerbare Energien & Forschung
Dr. habil. Jupp Kreutzmann
Kontakt: info@nordum.de

Allgemeine Informationen
Dr. rer. nat. Anita Plantikow
Kontakt: info@nordum.de