Sprachen:

FuttermittelFeedingstuff
 
Print

Unsere Seminare im Bereich Futtermittel

Probenahme von Futtermittel zur Eigenkontrolle

Futtermittel zur Eigenkontrolle

Kurzinformation: Ziel des Seminars ist es, einen Qualifikationsnachweis zur Probenahme von Futtermitteln zur Eigenkontrolle zu erlangen. Die Futtermittelunternehmen sind für die Sicherheit der von ihnen erzeugten Futtermittel verantwortlich. Die Produktkontrollen umfassen die Probennahmen der unterschiedlichen Futtermittel. Die Schwerpunkte der Produktkontrollen bestehen darin festzustellen, ob die Deklarationen der Inhalts- und Zusatzstoffe mit dem Futtermittel übereinstimmen und ob sich verbotene, unerwünschte oder unzulässige Stoffe, wie zum Beispiel Rückstände von Pflanzenschutzmitteln, in den Futtermitteln befinden. Probenahmen im Rahmen der Eigenkontrollen sollten ebenfalls von qualifizierten Personen durchgeführt werden. Ist ein Futtermittelunternehmen Systempartner für QS (Qualität und Sicherheit), so werden im Rahmen des Futtermittelmonitorings (Leitfaden Futtermittelmonitoring) Anforderungen an den Probenehmer gestellt. „Die Probenahme muss durch eine qualifizierte Person erfolgen, die entsprechend geschult und erfahren in der Probenahme von Futtermitteln ist.“

Zielgruppen: u.a. Probenehmer und Verantwortliche für Probenahmen in Futtermittelunternehmen.

Termine: zweimal im Jahr

Regulärer Veranstaltungsort: Rostock, Hamburg und Berlin

Detaillierte Informationen: undefinedSeminarinformation 

Kennung: FM

Inhouse-Schulung

Nutzen Sie die Möglichkeit auf unser
weitereichendes Schulungsangebot
in Form einer In-house-Schulung
zu zugreifen.

Gerne unterbreiten wir Ihnen ein
maßgeschneidertes Angebot
gemäß Ihren Vorgaben und
rechtlichen Anforderungen.

Leistungsspektrum: undefinedInhouse
Anfrage: undefinedAngebotsabfrage

Seminare: Aktuelle Angebote