Sprachen:

KursinformationenKursinformationen
 
Print

Probenahme von Grund- und Oberflächenwasser -

WASSER: Abwasser, Grund- und Oberflächenwasser Sachkundenachweis

NummerDauerBeginnZeitraumKostenAnmeldung
2017-11-22 1 Tag(e)22.11.201709:00 - 17:00340,00EUR
(404,60EUR inkl. 19% MwSt.)
Seminarort: Hotel Cult Frankfurt City, Offenbacher Landstr. 56, 60599 - Frankfurt
2018-04-11 1 Tag(e)11.04.201809:00 - 16:30340,00EUR
(404,60EUR inkl. 19% MwSt.)
Seminarort: Hotel Steglitz International, Schloßstr. / Albrechtstr. 2, 12165 - Berlin
2018-09-19 1 Tag(e)19.09.201809:00 - 16:30340,00EUR
(404,60EUR inkl. 19% MwSt.)
Seminarort: BEST WESTERN PLUS Hotel Böttcherhof, Wöhlerstraße 2, 22113 - Hamburg
2018-11-21 1 Tag(e)21.11.201809:00 - 16:30340,00EUR
(404,60EUR inkl. 19% MwSt.)
Seminarort: Hotel Cult Frankfurt City, Offenbacher Landstr. 56, 60599 - Frankfurt

Kursbeschreibung:

  • Bei Interesse an der Schulung in Hamburg kontaktieren Sie uns bitte direkt
  •     
  • Im Rahmen dieser Schulung können Sie den Sachkundenachweis zur Probenahme von Grund- und Oberflächenwasser erlangen und erfüllen somit neben den Forderungen der LAWA AQS-Merkblätter P8/2 und P8/3 auch die Vorgaben vieler öffentlicher Ausschreibungen.
  •  
  • Ihr Referent Dr. Thorsten Spirgath, welcher über viele Jahre Erfahrung im Bereich der Begutachtung für die DAkkS im Rahmen der Akkreditierungspraxis verfügt, vermittelt Ihnen praxisnah die Durchführung einer repräsentativen, aufgabenorientierten und rechtlich nicht beanstandbaren Probenahme.
  •  
  • Zusammen mit Herrn Christian Roger Fechner, Probenahmeleiter der Wessling GmbH, werden Ihnen im praktischen Teil wesentliche Aspekte der sachgemäßen, normgerechten Probenahme von Grundwasser, des Probentransportes und -lagerung für kontaminierte und nicht kontaminierte Bereiche aufgezeigt.
  •  
  • Anlass der Veranstaltung ist es, Ihnen wichtige Hinweise für den Probenahmealltag sowie für die Vor- bzw. Nachbereitung Ihrer Akkreditierung zu geben. Schwerpunkte stellen hier u.a. potenzielle Fehler des Probenehmers bei der Überwachung und Kontrolle von Grundwasser dar, die sich aus der Zusammensetzung der Wässer und den geologischen und witterungsbedingten Besonderheiten ergeben. Ebenso gehen unsere Referenten auf die korrekte Planung der Probenahme von fließenden und stehenden Gewässern (Oberflächenwasser) ein.
  •  
  • Die von uns seit vielen Jahren durchgeführten Schulungen für Probenehmer zeichnen sich durch eine hohe Praxisrelevanz, Aktualität und erfahrene Fachexperten aus.
  •  
  • Die Zielgruppen der Veranstaltung sind u.a. Probenehmer von Prüflaboratorien, Ingenieurbüros, Umweltämter, Stadtwerke
  •  
  • Programm:
  •  
  • Probenahme von Grund- und Oberflächenwasser
  • Gesetzliche Grundlagen | Fachmodul Wasser | Normenübersucht, Regelwerke | LAWA AQS-Merkblätter P8-2 und P8-3 | Planung der Probenahme von fließenden und stehenden Gewässern | Planung der Probenahme von Grundwasser | Messstelleneinrichtung | Messstellenausbau / -material
  • Probenahmeverfahren für Grundwasser (Bohrverfahren / Bohrdurchmesser) | Probenahmeverfahren für fließende und stehende Gewässer | Probenentnahme, Vor-Ort-Messungen | Probenbehandlung, Konservierung | Kühlung | Probentransport | Dokumentation der Probenahme | Probenahmeprotokoll | Qualitätssicherung, Arbeitssicherheit
  •    
  • Praktischer Teil
  • Demonstration einer Grundwasserprobenahme | Probenahmetechnik, Vor-Ort-Messungen | Dokumentation der Probenahme | Probenahmeprotokoll | häufige Fehlerquellen
  •  
  • Inhouse Veranstaltung:
  • Sollte Ihr Unternehmen Interesse an einer Inhouse-Schulung zu diesem Thema haben, setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung. Die NORDUM Akademie führt alle angebotenen Seminare deutschlandweit als Inhouse-Schulung durch.
  • Dr. rer. nat. Jeanette Holz,  Kontakt: 0381 / 857 62 85 | oder per Email

Unsere Dozenten für diesen Kurs:

Dr. Thorsten Spirgath, Spicon GmbH, Fachbegutachter i.A. der DAkkS GmbH;
Christian Roger Fechner, Probenahmeleiter Wessling GmbH, Fachbegutachter i.A. der DAkkS GmbH;

Empfehlung:

Probenahme von Abfall auf Grundlage LAGA PN98

Probenahme von Abfall auf Grundlage LAGA PN98


Seminar-Details und Termine... Probenahme von Abwasser

Probenahme von Abwasser


Seminar-Details und Termine... Keine speziellen vorausgehenden Kurse notwendig.

 

 

Seminarinformationen

Frübucherrabatt:
bis 6 Wochen vorher 20€

Vielbucherrabatt:
ab 2-tem Teilnehmer: 4%
ab 3-tem Teilnehmer: 10%

Anfahrt: undefinedVeranstaltung

Übernachtungsmöglichkeit: undefinedInfos

Fördermöglichkeiten: undefinedInfos

Ihr Ansprechpartner:
Dr. rer. nat. Jeanette Holz
Kontakt: 0381 / 857 62 85 | undefined