Sprachen:

KursinformationenKursinformationen
 
Print

Interner Auditor - Prüfung und Beurteilung von Qualitätsmanagementsystemen -

Qualitätsmanagement Qualifikationsnachweis

NummerDauerBeginnZeitraumKostenAnmeldung
2017-11-28 1 Tag(e)28.11.201709:30 - 17:00380,00EUR
(452,20EUR inkl. 19% MwSt.)
Seminarort: Ringhotel Drees, Hohe Str. 107, 44139 - Dortmund

Kursbeschreibung:

  • Durch Anwendung von Audits im Qualitätsmanagement können Sie wesentlich zum Verbesserungsprozess Ihres Unternehmens beitragen. Im Rahmen dieser Veranstaltung lernen Sie in allen Bereichen Ihres Unternehmens effektive Audits als interner Auditor durchzuführen.
  •  
  • Grundlage der Schulung bildet die DIN ISO 19011:2011-12 „Leitfaden zur Auditierung von Managementsystemen“ welche die Durchführung interner und externer Audits sowie die Qualifikation und Bewertung von Auditoren regelt.
  • Unser Referent Herr Dr. Thorsten Spirgath, Auditor der DGQ und EOQ, verfügt über 15 Jahre Erfahrung im Bereich des Qualitätsmanagements. Er ist von der Deutschen Akkreditierungsstelle DAkkS als Leitender Begutachter für Qualitätsmanagementsysteme nach DIN EN ISO/IEC 17025 benannt. Im Rahmen seiner Tätigkeit als externer Auditor hat er zahlreiche Konformitätsbewertungen u.a. in Laboratorien durchgeführt.
  •  
  • Die Notwendigkeit und Durchführung von internen Audits ist immer wieder Thema von festgestellten Abweichungen von Begutachtungen. Dies liegt oft an fehlenden Schulungen und Erfahrungen von internen Auditoren. Wir zeigen Ihnen unter Berücksichtigung der jahrelangen Praxiserfahrung des Referenten, wie Sie korrekte Checklisten erstellen und diese abarbeiten. Dabei nehmen wir uns auch die Zeit besonders auf Ihre Probleme und Fragen einzugehen und diese bestmöglich zu lösen.
  •  
  • Mit der Revision der DIN EN ISO 19011 gilt die Norm zukünftig für alle Managementsysteme wie z.B. Umwelt-, Qualität-, Energie-, Arbeitssicherheitsmanagement.
  •  
  • Zielgruppen dieser Veranstaltung sind verantwortliche Mitarbeiter aus den Bereichen des Qualitätsmanagements(QM-Beauftragte) sowie der Unternehmensführung.
  •  
  • Programm:
  •  
  • Einführung in das Thema Auditierung – Grundlagen und Anforderungen
  • Begriffe | Definitionen u.a. Akkreditierung | Zertifizierung | Akkreditierung und Akkreditierungssysteme - Deutsche Akkreditierungsstelle (DAkkS GmbH) | International Accreditation Forum (IAF) | DIN EN ISO 19011:2011-12 – Leitfaden zur Auditierung | Qualitätsmanagementsysteme | Qualifikation von Auditoren - Kompetenz und Bewertung von Auditoren nach DIN EN ISO 19011 | Kompetenzermittlung, Bewertungskriterien und –methoden | Vorstellung der Auditarten wie System -, Prozess-, Produkt-, Performance- und Compliance-Audit | Auditkriterien | Auditprinzipien | Zertifizierung (Auswahl der Zertifizierungsstelle, Vorbereitung und Ablauf der Zertifizierung)

  • Auditvorbereitung und -durchführung
  • Auditplanung | Fragenkatalog | Checkliste | Auditprogramm nach DIN EN ISO 19011 – Auditprogrammziele, Planung und Umsetzung des Programms, Überwachung, Bewertung und Verbesserung des Programms | Auditdurchführung | Einleitung und Abschlussgespräch | Gesprächsführung und Fragetechniken - Sender-Empfänger-Modell, Vier-Ohren-Modell, aktives Zuhören | Nachweisführung und Dokumentation | Auditfeststellungen

  • Auditnachbereitung
  • Berichterstellung und Auditfolgemaßnahmen | Ergebnisbewertung | Korrekturmaßnahmen | Auditnachweis | Auditschlussfolgerung
  •  
  • Inhouse Veranstaltung:
  • Sollte Ihr Unternehmen Interesse an einer Inhouse-Schulung zu diesem Thema haben, setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung. Die NORDUM Akademie führt alle angebotenen Seminare deutschlandweit als Inhouse-Schulung durch.
  • Dr. rer. nat. Jeanette Holz,  Kontakt: 0381 / 857 62 85 | oder per Email

Unsere Dozenten für diesen Kurs:

Dr. Thorsten Spirgath, Spicon GmbH, Fachbegutachter i.A. der DAkkS GmbH;

Empfehlung:

Keine speziellen vorausgehenden Kurse notwendig.

 

 

Seminarinformationen

Frübucherrabatt:
bis 6 Wochen vorher 20€

Vielbucherrabatt:
ab 2-tem Teilnehmer: 4%
ab 3-tem Teilnehmer: 10%

Anfahrt: undefinedVeranstaltung

Übernachtungsmöglichkeit: undefinedInfos

Fördermöglichkeiten: undefinedInfos

Ihr Ansprechpartner:
Dr. rer. nat. Jeanette Holz
Kontakt: 0381 / 857 62 85 | undefined