Sprachen:

ProbenahmeschulungSampling
 
Print

Probenehmerschulungen – Sachkundelehrgänge - Praxisnah und anwenderorientiert

Mehrtägige Schulung - Probenahme u.a. von Boden, Bodenluft, Grund- und Oberflächenwasser, Abfall und Abwasser

Anforderungen und Qualitätssicherung im gesetzlich geregelten Umweltbereich

Untersuchungen von wässrigen Medien im Umweltbereich (Grund- und Oberflächenwasser, Abwasser) sowie Boden, Bodenluft und Abfall sind Bestandteil von Akkreditierungen von Labors und Ingenieurbüros. Außerdem ist die Abfallprobenahme nach Deponieverordnung geregelt. Ziel der Sachkundelehrgänge ist es, Ihnen eine normen- und akkreditierungsgerechte Herangehensweise an die Planung und Durchführung der Probenahme im Abfallbereich unter Beachtung nationaler und internationaler Standards zu vermitteln.

Wir bieten Ihnen unsere Seminare (undefinedSeminarübersicht) zu Probenahmen von Boden und Bodenluft, Grund- und Oberflächenwasser, Abfall sowie Abwasser in einem mehrtägigen Lehrgang mit den entsprechenden Theorie- und Praxisteilen an.

1 Tag Probenahme von Boden und Bodenluft

1 Tag Probenahme von Grund- und Oberflächenwasser (erweitert auch Sediment mit einem zusätzlichen Tag)

1 Tag Probenahme von Abfall auf Grundlage der LAGA PN98

1 Tag Probenahme von Abwasser

 

Es besteht auch die Möglichkeit einer undefinedInhouse-Schulung.

Für eine Kontaktaufnahme: undefinedKontakt/Anfrage

Einen Auszug zu einigen bereits durchgeführten Veranstaltungen: undefinedReferenzen

Trainingsprogramme

Sie suchen den passenden Partner für eine nationale oder internationale Weiterbildung?

Wir verfügen in dem Bereich über jahrelange Erfahrungen durch unterschiedlichste Projekte in verschiedenen Regionen der Welt.

Übersicht: Leistungsspektrum
Kontakt: Angebotsabfrage

 

Seminare: Aktuelle Angebote