Sprachen:

ProjektprüfungProject analysis
 
Print

Projektprüfung

Eine gut geplante Investition im Bereich der Windenergie ist eine sichere mit kalkulierbaren Risiken verbundene Anlageform. In der Projektprüfung liegt das Hauptaugenmerk auf der Prüfung aller projektrelevanten Daten und der abschließenden Abwägung der Realisierbarkeit des Projektes.
Der für die Stromproduktion notwendige Rohstoff, Wind, ist kostenlos und nahezu überall in unterschiedlicher Intensität vorhanden. Aufgrund der weltweiten metrologischen Erhebungen, kann auf Basis von langjährigen Wetterdaten bereits für viele Standorte eine grobe Einschätzung getätigt werden.
Da nicht jeder Standort für den Einsatz der Windenergie geeignet ist, müssen die Potentiale vorhandener Projekte abgeschätzt bzw. neue Standorte lokalisiert werden. Dafür bedarf es sorgfältiger Betrachtungen.

Unabhängig ob das Ziel der Neubau oder die Übernahme eines bereits existierenden Windparks ist, ist die Projektprüfung der Grundstein für die weitere Arbeit. In Zusammenarbeit mit Experten werden von uns alle notwendigen projektspezifischen Nachforschungen durchgeführt.
Im Rahmen einer Analyse aller Daten wird die Belastbarkeit des Projektes festgestellt. Zu den Eckpunkten der Überprüfung gehören unter anderem:

  • Analyse und Prüfung aller notwendigen Gutachten
    • Windgutachten
    • Ertragsgutachten
    • Umweltgutachten
  • Wirtschaftlichkeitsberechnungen
  • Finanzierungspläne
  • Standortprüfung und Länderstudie


Jedoch stellt nicht jede Wirtschaftlichkeitsberechnung die dem Investor genügt, auch den Finanzier zufrieden. Daher ist es wichtig alle Gesichtspunkte eines solchen Projektes bereits hier zu berücksichtigen.

Neben der Wirtschaftlichkeit, die maßgeblich von der Einspeisevergütung und den zu erwartenden Kosten geprägt ist, sind auch vielfältige Genehmigungen für den Betrieb notwendig. Ein Standort mit den besten Winddaten, der nie ans Netz geht geschweige errichtet werden kann, würde spätestens bei dieser Prüfung aus dem Rennen sein.

Die Abwicklung aller Prozesse nimmt dabei auch bei zügiger Bearbeitung einiges an Zeit und geldwerten Mitteln in Anspruch. Alternativen zum Ablauf eines Neubaus, wären der Ankauf eines bereits geplanten bzw. schon im Betrieb befindlichen Windparks.

Gemäß Ihren Anforderungen finden wir europaweit zusammen mit Ihnen und unseren Partnern das zu Ihnen passende Projekt im Bereich der Windenergie. Die Nordum Akademie, die im Bereich der Windenergie auf über ein Jahrzehnt eigene Erfahrungen zurückblicken kann, berät Sie gern zu Ihren Fragen.